Müsli mit Apfelmus

Als süße Zwischenmahlzeit mit Frucht oder natürlich als Starter in einen tollen Tag ist dieses Müsli mit Apfelmus ideal geeignet. Ein einfaches Rezept, das gut in die Clean Eating Rezeptsammlung passt.

Zutaten

50 g Haferflocken
50 g gehackte Mandeln
1 Prise Zimtpulver
5 El Honig
1 Tl Öl
2 Äpfel
300 g Sahnejoghurt

Zubereitung

  • Die Haferflocken mit den Mandeln, dem Honig, dem Öl und dem Zimt gleichmäßig auf einem Backblech verteilen und bei 180 Grad 20 Minuten goldgelb rösten. Zwischendurch immer wieder wenden, damit nichts anbrennt.
  • Nun die Äpfel vierteln und von den Kernen befreien und in grobe Stücke schneiden.
  • Jetzt kommen die Äpfel zusammen mit 100 ml Wasser in einen Topf. Kurz aufkochen lassen und die Äpfel weich kochen.
  • Nach der Garzeit werden die Äpfel mit einem Stampfer zerdrückt.
  • Den Joghurt mit dem Honig vermischen.
  • Alles in eine Schüssel geben und mit dem Apfelmus garnieren.

Zubereitet in 30 Minuten

Nährstoffe pro Portion
Kcal: 304
KH : 29 g
EW. : 7 g