Bratlinge aus Linsen

Leckere vegetarische Bratlinge aus roten Linsen. Fein gewürzt mit Paprikapulver und gemahlenem Kreuzkümmel. Dazu gibt es einen Dip aus griechischen Sahnejoghurt. Sehr lecker.

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 El Olivenöl
100 g rote Linsen
Salz, Pfeffer
1|4 Tl scharfem Paprikapulver
1|4 Tl gemahlenem Kreuzkümmel
250 ml Gemüsebrühe
4 Stiele glatte Petersilie
40 g blütenzarten Haferflocken
40 g Sesamsaat
5 El heißem Olivenöl
120 g griechischen Sahnejoghurt
0.25 Tl Chiliflocken

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch sehr fein würfeln und beides in Öl dünsten.
Nun werden die Linsen dazugegeben und mit dem Paprikapulver und dem Kümmel gewürzt
250 ml Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. garen, bis alle Flüssigkeit aufgenommen ist. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
Die Petersilie waschen und sehr fein haken.
Nun werden die Haferflocken und 2 EL Joghurt unter die Linsen gemischt.
Danach die Masse in gleichmäßige Bratlinge formen und im Sesam wenden.
Nun im Fett von beiden Seiten 4-5 Minuten braten.
Joghurt, Salz, Chilli und Olivenöl vermischen uns zu den Bratlingen servieren.

 

 

Zubereitet in 45 Minuten

 

Nährstoffe pro Portion
Kcal: 388
KH : 18 g
11 g